So übertragen Sie Musik von iTunes auf Ihren iPod

Wenn Sie neu in der Welt der digitalen Musik sind oder einfach eine Auffrischung benötigen, wie Sie Musik auf Ihren iPod übertragen können, dann ist dieses Tutorial ein Muss. Einer der Hauptvorteile der digitalen Musik ist, dass Sie buchstäblich Hunderte von Musikalben mit sich herumtragen und sie auf Ihrem iPod fast überall hören können. Es ist ganz leicht ihren ipod mit itunes synchronisieren zu lassen dazu folgen Sie einfach unserer Anleitung. Unabhängig davon, ob Sie Titel im iTunes Store gekauft oder die iTunes-Software zum Rippen Ihrer Audio-CDs verwendet haben, sollten Sie sie mit Ihrem iPod synchronisieren, um eine optimale Portabilität zu gewährleisten.

Welche iPod-Typen deckt dieses Tutorial ab?

Bevor Sie dieses Tutorial zur iPod-Synchronisierung durchführen können, benötigen Sie eines der folgenden Apple-Produkte:

iPod mini
iPod Shuffle (3. Generation oder höher)
iPod nano
iPod touch
iPod classic
Denkt daran: Wenn die Musik mit Ihrem iPod synchronisiert wird, werden alle Titel, die iTunes findet und die sich nicht auf Ihrem Computer befinden, auf dem iPod gelöscht.

 

Anschließen des iPod

Bevor Sie den iPod an Ihren Computer anschließen, stellen Sie sicher, dass Ihre iTunes-Software auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie diese nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie die neueste Version von der iTunes-Website herunterladen.

Schließen Sie den iPod über den mitgelieferten Dock-Anschluss an Ihren Computer an.

Starten Sie die iTunes-Software.

Klicken Sie im linken Fensterbereich unter dem Abschnitt Geräte auf Ihren iPod.

Musik automatisch übertragen

Um Musik mit der automatischen Synchronisationsmethode zu übertragen, führen Sie diese Schritte aus:

Klicken Sie oben im iTunes-Hauptmenü auf Musik.

Stellen Sie sicher, dass die Option Musik synchronisieren aktiviert ist – klicken Sie auf das Kontrollkästchen daneben, wenn nicht.

Wenn Sie Ihre gesamte Musik übertragen möchten, klicken Sie auf das Optionsfeld neben Vollständige Musik.

Alternativ können Sie auch auf das Optionsfeld neben Ausgewählte Wiedergabelisten, Künstler, Alben und Genres klicken, um Songs aus Ihrer iTunes Mediathek auszuwählen.

Um die Übertragung von Musik auf Ihren iPod zu starten, klicken Sie auf Übernehmen, um die Synchronisierung zu starten.

So konfigurieren Sie iTunes für die manuelle Musikübertragung
Um mehr Kontrolle darüber zu haben, wie iTunes Musik mit Ihrem iPod synchronisiert, müssen Sie zuerst die Software konfigurieren, um Ihre Musik manuell zu übertragen. Um das zu tun:

Klicken Sie auf die Registerkarte Summary menu oben im iTunes-Hauptbildschirm.

Aktivieren Sie die Option Musik manuell verwalten.

Klicken Sie auf Übernehmen.

Musik manuell übertragen

Wenn Sie iTunes für die manuelle Musikübertragung konfiguriert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu sehen, wie Sie Songs auswählen und mit Ihrem iPod synchronisieren können.

Klicken Sie im linken Bereich (unterhalb der Bibliothek) auf Musik.

Um manuell zu übertragen, ziehen Sie Songs aus dem iTunes-Hauptfenster per Drag & Drop auf das iPod-Symbol (im linken Bereich unter Geräte). Wenn Sie mehrere Spuren auswählen müssen, halten Sie dann die Strg-Taste gedrückt (bei Mac mit der Cmd-Taste) und wählen Sie Ihre Songs aus – Sie können dann eine Gruppe von Songs auf Ihren iPod ziehen.

Um iTunes-Wiedergabelisten mit Ihrem iPod zu synchronisieren, ziehen Sie diese einfach per Drag & Drop auf das iPod-Symbol im linken Bereich.